Junges Talent auf Weltleitmesse

Joey Kelly, Michael Härtl und Robert HärtlMichael Härtl mit der von Joey Kelly (links) überreichten Ehrenurkunde und Vater Robert Härtl. Bild: RS-Bundesverband

 

 Konnersreuth. Sie stellte so manchen "Riesen" glatt in den Schatten, die Sonderschau "Junge Talente" des Bundesverbandes Rollladen und Sonnenschutz. Gezeigt auf der R+T, der Weltleitmesse der Sonnenschutzbranche, die jüngst mehr als 60 000 Besucher aus aller Welt auf das Stuttgarter Messegelände zog.

Und daran hatte der junge Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker Michael Härtl von der Firma RK-Tec Rolladentechnik besonderen Anteil. Seine Gesellenprüfungsarbeit, ein Rollladenkastensystem als Eck-Konstruktion, gehörte zu den vielbewunderten Messe-Attraktion.

Joey Kelly , der berühmte Extremsportler aus der Kelly-Familie, dessen Name wie kaum ein anderer dafür steht, dass Erfolg kein Zufall ist, weder im Sport, noch im Beruf, überreichte Härtl eine Ehrenurkunde des RS-Bundesverbandes.

"Die Sonderschau ist eine erstklassige Werbung", schmunzelt der junge Geselle. Immerhin sei in Stuttgart internationales Publikum auf ihn und den Betrieb in Konnersreuth aufmerksam geworden. Visitenkarten von Besuchern aus mehreren Ländern zeugen davon. Aber auch zu Hause hofft Michael Härtl nun auf einen Werbe-Effekt: "Damit die Leute sehen, dass wir etwas von unserem Fach verstehen."